Teilprojekt 6

 

Qualitative und quantitative sozialwissenschaftliche Grundlegung zu Anwendung und Nutzen von AAL-Technologien

 

Kooperation: HRW, HFU

Projektleitung: Prof. Dr. Maik Winter (HRW)

 

Dieses Projekt ist den Teilprojekten 1 bis 5 vorgeschaltet und stellt wichtige Klärungen der Bedarfe in den verschiedenen Projektbereichen, bei den unterschiedlichen Zielgruppen (pflegebedürftige Ältere und Kranke) und in verschiedenen Pflegesettings (siehe Fußnote 4) bereits für die Konzeptionsphase zur Verfügung. Ein besonderes Augenmerk wird im ZAFH-AAL auf die Übergänge von verschiedenen Lebens- und Wohnsituationen (Pflegesettings mit zunehmender Unterstützungsbedürftigkeit) gelegt. Daher sollen diese Übergänge zwischen den Pflegesettings genauer untersucht werden.